Wir sorgen für Wärme

Hotline: 0664 / 915 74 77

Vorteile einer Ölheizung

Heizölpreis:   
Ein Heizkostenvergleich macht Sie sicher! Durch den günstigen Heizölpreis und den hohen Energiegehalt von Heizöl extra leicht (ca. 10 kWh/Liter) sowie Jahresnutzungsgrade von über 90%, zählt die moderne Ölheizung zu den wirtschaftlichsten Heizsystemen. Sie garantiert Ihnen somit geringste Brennstoffkosten.
Modernste Verbrennungstechnik sorgt für eine sparsame und schadstoffarme Verbrennung! Die bewährte Low-NOx-Technik senkt die Emissionen von Stickoxiden (NOx), Kohlenmonoxid (CO) oder anderen Schadstoffen auf ein Minimum und es fällt so gut wie kein Ruß mehr an! Das österreichische Heizöl extra leicht ist das einzige Heizöl in Europa, das per Norm einen maximalen Schwefelgehalt von nur mehr 0,10 Prozent aufweist!

Automatische Heizungsregelung:   
Die automatische Heizungsregelung macht's möglich: Kein Einheizen, kein tägliches Nachlegen mehr! Behagliche Wärme auf Knopfdruck: Einmal einstellen, fertig! Alles andere überlassen Sie ruhigen Gewissens Ihrer Regelung. Sie sorgt rund um die Uhr dafür, dass Sie zur richtigen Zeit im gewünschten Raum die optimale Temperatur vorfinden!
Mehr als 2000 österreichische Heizölhändler garantieren Ihnen eine sichere Wärmeversorgung! Knapp ein Sechstel des benötigten Erdöls wird in Österreich zu Tage gefördert. Außerdem wird Österreich von einer Vielzahl von Staaten mit Erdöl beliefert. Damit ist - im Gegensatz zu anderen Energieträgern - keine Abhängigkeit von einigen wenigen Lieferanten gegeben. Außerdem ist die gesamte Heizölbranche eng mit Österreichs Wirtschaft verflochten und sichert somit Tausende heimische Arbeitsplätze.

sichere und platzsparende Lagerung:   
Heizöl lässt sich sicher und platzsparend lagern! Für ein gut wärmegedämmtes Haus mit ca. 150 m² beheizter Wohnnutzfläche reicht ein Heizölvorrat von ca. 3000 Litern aus, um problemlos über den strengsten Winter zu kommen. Dafür sorgt ein Kellertank mit einer Tankraumgrösse von etwa 5 - 6 m². Oder ein Erdtank, der praktisch unsichtbar im Garten vergraben wird.
Heizöl ermöglicht das Anlegen eines eigenen Energievorrates für ein, aber auch für mehrere Jahre! Das garantiert Ihnen ein hohes Maß an Versorgungssicherheit und Unabhängigkeit, das ein leitungsgebundener Energieträger wie z.B. Erdgas oder Fernwärme nicht bieten kann. So gesehen, eigentlich ein unschätzbarer Wert. Außerdem können Sie das Heizöl kaufen, wo und wann Sie wollen. Zum Beispiel im Sommer, zu einem günstigen Preis, beim Anbieter Ihrer Wahl.

genug Ölreserven:   
Die weltweiten Erdölvorräte reichen noch weit ins nächste Jahrtausend! Mit rund 140 Milliarden Tonnen Erdöl lagern die nachgewiesenen Reserven Anfang 1999 um einige hundert Millionen Tonnen über denen zu Beginn des Jahres 1992. Und es werden dank besserer und effizienterer Förderungstechnik immer mehr ...
Anschlusskosten, Arbeitspreise, Grundgebühren und Messpreise sind bei leitungsgebundenen Energieträgern fast immer die Regel! Abrechnungssysteme, die - wenn überhaupt - oft nur schwer nachvollziehbar sind. Nicht so bei der Ölheizung! Hier zahlen Sie einen vereinbarten Heizölpreis beim Händler Ihrer Wahl. Tarifzwänge gibt es nicht!

In Kombination mit Alternativenergien:   
Die neue Ölheizung lässt sich ideal mit Alternativenergien wie z.B. einer Solaranlage kombinieren! Dadurch wird z.B. die Warmwasserbereitung im Sommer noch umweltschonender. Die Belohnung: Betriebskosten des Heizsystems werden weiter gesenkt und die Umwelt durch weniger Energieverbrauch noch mehr entlastet!
Fast die Hälfte aller zentralbeheizten bzw. mehr als ein Viertel aller Haushalte in Österreich haben sich für eine Ölheizung entschieden! Kein Wunder: Erfüllt doch die moderne Ölheizung in hohem Masse alle Anforderungen an ein zeitgemässes und zukunftsorientiertes Heizsystem. Unter Berücksichtigung von Wirtschaftlichkeit, Umweltschonung, Versorgungssicherheit und Unabhängigkeit ist die neue Ölheizung in Summe die bessere Lösung und somit die richtige Wärme fürs Leben!

Stocker Heizöl